Rollrasen

Rollrasen

Fertigrasen bringt viele Vorteile mit sich wie z.B. sofortige Begrünung, sofortiger Erosionsschutz, nach kurzer Anwachszeit so zwischen 3-5 Wochen kann der Rasen schon belastet werden. Bei der Einsaat dauert dies zwischen 3-4 Monaten. Außerdem verhindert die dichte Narbe die Entwicklung von Wildkräutern. Er kann das ganze Jahr über außer bei Frost und Schnee verlegt werden. Der Boden wird wie bei der Einsaat vorbereitet. Um das Wurzelwachstum zu fördern arbeitet man 50g/m2 eines anorganischen Volldüngers 3cm tief in den Boden ein. Die Bahnen sind eng aneinander zu legen so dass keine fugen entstehen. Beim Verlegen nicht mehr auf das Feinplanum gehen. Der Verleger steht beim Verlegen auf dem frisch ausgelegten rollrasen. Man sollte um Schäden am Rasen beim Verlegen zu vermeiden Holzbohlen oder ähnliches auf dem Rasen verlegen und nur darüber gehen und stehen. Ist der Rollrasen Verlegt walzt man ihn noch einmal an um einen guten Bodenschluss zu erlangen. Danach wird gründlich gewässert
15l/m2 je nach Wetterlage muss man 3-mal die Woche wässern.